14.01.2006

Spreewaldnudeln gesucht

Sehen sie nicht manchmal Antennen gleich, SEINE nudligen Anhängsel?

Und so ist es nicht verwunderlich, wenn alsbald auch Vertreter der Zunft der Antennenfütterer auf ES aufmerksam werden und eine weihevolle Radiosendung planen.

Leider fehlt ihnen, die in Cottbus ihr Tagwerk verrichten, die nudlige Fähigkeit allörtlicher Präsenz. Nicht bis in die Uckermark reicht ihr Strahlenkranz, sondern nur in den Raum Spreewald / Elbe Elster.

Und so bitten wir denn unsere Glaubensbrüder und Schwestern aus jenem altehrwürdigen Bereich, so sie dieses Gesuchen lesen, sich bei uns zu melden und ihre Daten durch uns in mailiger Form nach Cottbus senden zu lassen.

Rechts oben findet ihr den „Kontakt“, ohne den nichts läuft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen